Wöhlertagung

2018 fand in Regensburg erstmalig in der Geschichte der beiden Fachgruppen eine gemeinsame Vortragstagung statt, um alle Teilgebiete und neueste Trends der Anorganischen Chemie einem breiten Fachpublikum präsentieren zu können. Dieses neue Format hatte sofort großen Zuspruch gefunden, wie ca. 450 Teilnehmer und fast 300 Posterpräsentationen belegten. Deshalb wurde auf Mitgliederversammlungen der beiden Fachgruppen beschlossen, dieses Tagungsformat beizubehalten, da es sich aller Voraussicht nach zum wichtigsten Forum der Anorganischen Chemie im deutschsprachigen Raum entwickeln wird.



Back to overview